Die Kinder aus der Kita-Pusteblume haben mit tonnenweise Glitzer und Heißkleber die schweren Geschütze aufgefahren und keine Mühen gescheut damit der Tannenbaum im Kempener Rathaus sich in diesem Jahr weihnachtlich in Schale schmeißen kann.

Ein großer Dank an unsere Erzieher, die wahrscheinlich bis Weihnachten noch selbst glitzern – und an die Kinder natürlich, denen es immer wieder gelingt dem Weihnachtsfest die Magie zu verleihen die es verdient.

Falls ihr euch auch einen Hauch Magie und ein bisschen Glitzer abholen wollt – schaut im Rathaus vorbei.